Ausflüge

Unsere Urlauber lieben Netzow vor allem wegen der himmlischen Ruhe, der Freiheit, der klaren Luft,
des wunderschönen Sternenhimmels, der Nachtigall, des Käuzchens - lassen Sie sich die Zeit!

Wer umtriebig ist und die Umgebung erkunden und erobern möchte, der hat natürlich viele Möglichkeiten: 
ländliche, friedliche, unspektakuläre - aber einfach schöne. Probieren Sie unsere Empfehlungen aus! 

Kanutouren von Netzow aus
Angelparadies Netzowsee
Radfahren rund um Netzow
Reiten rund um Netzow 


 
Das Gut Netzow liegt im Naturpark "Uckermärkische Seen", umgeben von ausgedehnten Wäldern, eiszeitlichen Seen und einer ausgesprochen artenreichen Kulturlandschaft. Vom Schlafzimmerfenster unserer Ferienwohnungen sieht man Kraniche und Rehe und mit etwas Glück kann man Seeadler und Fischotter beobachten. Zahlreiche Wasservogelarten und auch Fischadler sind hier heimisch. 

Ausflugsziele in der Uckermark

Templin
...in der Uckermark ist ein kleines Städtchen, das manchmal wie verwunschen wirkt und den Besucher unwillkürlich in seinen Bann zieht. Besonders beeindruckend ist die sanierte Stadtmauer, die Templin fast vollständig umschließt. Wir empfehlen von daher unbedingt einen  Stadtmauerrundgang! Unser Städtchen ist malerisch umgeben von Seen, Wäldern und Dörfern, die noch die bäuerliche Tradition pflegen. Durch das gut ausgebaute Netz von Wander- und Radwegen, die Naturtherme Templin, die Westernstadt El Dorado, die Draisine Templin- Lychen- Fürstenberg und vieles mehr ist Templin ein attraktives Reiseziel. 

• Maria- Magdalenen- Kirche und Sankt- Georgen- Kapelle mit regelmäßigen stattfindenden Konzerten/ historischer Stadtkern und Stadtmauer, die mit 1735 Metern zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Wehranlagen Deutschlands gehört  
 

Boitzenburg
• Ruine des ehemaligen Zisterzienserklosters Marienpfort
• Heimatmuseum in einer historischen Wassermühle
• Tausendjährige Eichen im Tiergarten 
• Ponyschloss  

Naturpark Feldberger Seenlandschaft
• Carwitz: Hans-Fallada-Haus 
• Eingebettet in die Landschaft sind zahlreiche Seen. Um den Schmalen Luzin gibt es einen gut ausgebauten Wanderweg und vom "Hullerbusch" zum NSG "Hauptmannsberg" einen empfehlenswerten Lehrpfad.

Naturtherme und Erlebnisbad Templin
• Familienspaßbad!  

Prenzlau
• Marienkirche, Stadtmauer, Kulturhistorisches Museum 

Eberswalde
• Zoologischer Garten 

"Heilige Hallen"
• Dieser einmalige Buchenwald bei Lüttenhagen/ Feldberg gedeiht seit 350 Jahren ohne menschliches Einwirken und beeindruckt durch eine außergewöhnlich vielfältige Pflanzen- und Tierwelt. 

Wildpark Schorfheide
• Der Park umfasst eine Fläche von ca. 100 ha und beherbergt ausschließlich heimische Wildtierarten. Außerdem werden hier seltene, gefährdete oder vom Aussterben bedrohte Tierrassen gezüchtet.